ITEN

LÜSEN

Zwischen Alpengipfeln und Dolomiten

Für Ausflüge liegt Lüsen ideal. Mitten in Südtirol, weit südlich des Alpen-Hauptkammes und mitten in den Eisacktaler Dolomiten.

Von hier kommen Sie schnell zu allen Ausflugszielen nach Südtirol, Nord-Tirol oder ins Trentino, zu den Städten Brixen, Bozen, Sterzing, zum Apfelhochplateau Natz Schabs.

Das Tor zum Welterbe Dolomiten

Lüsen, und somit das Sonnwies liegen am Fuße der Dolomiten, 10 Autominuten von der Kalkofen Alm, 15 Autominuten vom mächtigen Peitlerkofel entfernt.

Seit 2009 bereits gehören die Dolomiten zum UNESCO Welterbe. Ihre eindrucksvolle Schönheit und Vielfalt begeistern jeden, der sie einmal entdecken oder auch nur erblicken durfte.

 

Lüsner Alm

Die Lüsner Alm ist Südtirols längste Hochalm und befindet sich oberhalb des Sonnwies im Almgbebiet. Die sanfte, liebliche Alm Landschaft mit wunderbaren Weitblick auf die Dolomiten wird zum idealen Ziel für Familienausflüge. Einkehren kann man in den zahlreichen bewirtschafteten Hütten. Unsere Geheimtipp ist die Kreuzwiesen Alm. 

 

 

Lüsner Alm

Die Lüsner Alm ist Südtirols längste Hochalm und befindet sich oberhalb des Sonnwies im Almgbebiet. Die sanfte, liebliche Alm Landschaft mit wunderbaren Weitblick auf die Dolomiten wird zum idealen Ziel für Familienausflüge. Einkehren kann man in den zahlreichen bewirtschafteten Hütten. Unsere Geheimtipp ist die Kreuzwiesen Alm. 

 

 

Discover our UNESCO side Resort in the Italian Alps!

Erlebnisberg Plose und Woody Walk

Die Plose ist der perfekte Ausflugsberg für alle, die Action und Spaß lieben. Mit der Seilbahn gelangt man an die Bergstation, auf der Sie einzigartige Aussichten erleben werden. Ob eine Wanderung über den Themenweg zur Rossalm oder eine lustige Abfahrt mit den Mountain Carts. Hier wird es bestimmt nicht langweilig.
 

 

Naturteich Lüsen

Der Naturbadeteich in Lüsen ist ein kleiner idyllischer Bergsee. Heimgekehrt von einer sommerlichen Panorama- oder Naturparkwanderung ist der Besuch des Naturbadeteichs das reinste Vergnügen: die Kinder sausen die Rutsche runter, die Eltern tauchen ein ins Quellwasser der Lüsner Alm, während die Bauern die Felder bearbeiten und die Kühe eine Rast einlegen, widerkauen und am Ganzen in meditativer Ruhe teilhaben.

Naturteich Lüsen

Der Naturbadeteich in Lüsen ist ein kleiner idyllischer Bergsee. Heimgekehrt von einer sommerlichen Panorama- oder Naturparkwanderung ist der Besuch des Naturbadeteichs das reinste Vergnügen: die Kinder sausen die Rutsche runter, die Eltern tauchen ein ins Quellwasser der Lüsner Alm, während die Bauern die Felder bearbeiten und die Kühe eine Rast einlegen, widerkauen und am Ganzen in meditativer Ruhe teilhaben.

Villnöss und Puez Geisler

Das Postkartenmotiv Südtirols, sprich das Dörfchen St. Magdalena im Villnösstal befindet sich am Fuße des Naturpark Puez Geisler. Vom Sonnwies aus über das Würzjoch erreichen Sie diese Kulisse in Kürze. Das Tal bietet traumhafte Panoramen und hochwertige Almhütten mit ausgezeichneter Kulinarik. 

Brixen und die Aquarena, das größte Spaßbad Südtirols

Die kleine mittelalterliche Bischofsstadt hat ein großes Angebot. Unter anderem das größte Spaßbad Südtirols mit Saunen, Wellness, Solebad & Co.

Shopping, Laubencafés, der Domplatz – der größte offene Platz Tirols, Sehenswürdigkeiten wie Dom und Kreuzgang, Krippenmuseum und Pharmaziemuseum. Für Familien besonders toll: Das Spaßbad Aquarena mit Rutschen, Solebad, Whirlpool und weiterem Spaßangebot. 
 

 

Brixen und die Aquarena, das größte Spaßbad Südtirols

Die kleine mittelalterliche Bischofsstadt hat ein großes Angebot. Unter anderem das größte Spaßbad Südtirols mit Saunen, Wellness, Solebad & Co.

Shopping, Laubencafés, der Domplatz – der größte offene Platz Tirols, Sehenswürdigkeiten wie Dom und Kreuzgang, Krippenmuseum und Pharmaziemuseum. Für Familien besonders toll: Das Spaßbad Aquarena mit Rutschen, Solebad, Whirlpool und weiterem Spaßangebot. 
 

 

Life is a combination of magic and pasta!

Pragser Wildsee

Ein atemberaubender Bergsee am Fuße der Dolomiten. Der Pragser Wildssee in Prags ist ein spektakuläres Wandererlebnis. Die Lage ist ein einmaliges Naturschauspiel. Alte Holzboote können ausgeliehen werden um den kleinen Bergsee zu erkunden. Planen Sie für diesen Ausflug einen kompletten Tag ein, da es eine längere Anfahrt in Anspruch nimmt, aber unbedingt sehenswert. 

Fahrzeit: Etwa 2 Stunden, nahe Toblach

 

Meran und die Gärten von Schloss Trauttmannsdorff

Hier flanierte einst Kaiserin Sissi, heute befinden sich in Schloss Trauttmannsdorff bei Meran die schönsten botansichen Gärten ganz Südtirols.

Palmen und Berge, die Therme von Meran, die Botanischen Gärten im Schloss Trauttmannsdorff, wo schon Kaiserin Sissi zu wohnen pflegte. Meran ist einen Tagesausflug wert!

Fahrzeit: Etwa 1,5 Stunden

 

Meran und die Gärten von Schloss Trauttmannsdorff

Hier flanierte einst Kaiserin Sissi, heute befinden sich in Schloss Trauttmannsdorff bei Meran die schönsten botansichen Gärten ganz Südtirols.

Palmen und Berge, die Therme von Meran, die Botanischen Gärten im Schloss Trauttmannsdorff, wo schon Kaiserin Sissi zu wohnen pflegte. Meran ist einen Tagesausflug wert!

Fahrzeit: Etwa 1,5 Stunden

 

Das Südtiroler Archäologiemuseum mit Ötzi in Bozen

Der Similaunmann ist einen Besuch wert. Das Ötzi- Museum in Bozen zeigt Ihnen gleichzeitig die Hauptstadt Südtirols.

Auch wenn Bozen inzwischen fast 100.000 Einwohner hat: Sein Flair hat es sich erhalten. Den südländischen Hauch in Tiroler Laubengängen, eine geniale Mischung aus Nord und Süd, aus italienisch und deutsch. Unbedingt zu empfehlen: Ein Besuch bei Ötzi im Archäologiemuseum. 
Fahrzeit: 55 Minuten, 53 km.

 

Das Schaubergwerk Schneeberg in Maiern bei Ridnaun

Die Kleider der Riesin von Ridnaun beeindrucken ebenso wie die niederen Stollen, die durch den Schneeberg führen. Das Schaubergwerk Schneeberg in Maiern bei Ridnaun ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. Fahrzeit ca. 50 min

 

Das Schaubergwerk Schneeberg in Maiern bei Ridnaun

Die Kleider der Riesin von Ridnaun beeindrucken ebenso wie die niederen Stollen, die durch den Schneeberg führen. Das Schaubergwerk Schneeberg in Maiern bei Ridnaun ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. Fahrzeit ca. 50 min

 

Urlaubs-Must: Ein Ausflug nach Kaltern und zum Kalterer See

Sanfte Weinhügel, ein blauer Spiegel, hoch über allem die Ruinen von Castelfeder. Kaltern gefällt sicher.

Ein Bauerndorf mit vielen Weinkellereien. Ein blaues Juwel mitten in Weinbergen. Der Kalterer See ist Naturgenuss pur. (Etwa 75 Fahrminuten, 64 km)

 

Fossilien, Mineralien und Heilsteine im Mineralienmuseum Teis - Villnöss

Teiser Kugeln, Fossilien, Heilsteine, Halbedelsteine und Kristalle findet man im Mineralienmuseum Teis Villnöss. Das Mineralienmuseum beherbergt Kristalle & Geoden aus den Alpen. Kinder können nicht nur staunen, sondern sich in echte Kristallschürfer verwandeln, an museumspädagogischen Projekten teilnehmen und zu richtigen Geo-Forschern werden. Lohnenswerter Ausflug!

Fossilien, Mineralien und Heilsteine im Mineralienmuseum Teis - Villnöss

Teiser Kugeln, Fossilien, Heilsteine, Halbedelsteine und Kristalle findet man im Mineralienmuseum Teis Villnöss. Das Mineralienmuseum beherbergt Kristalle & Geoden aus den Alpen. Kinder können nicht nur staunen, sondern sich in echte Kristallschürfer verwandeln, an museumspädagogischen Projekten teilnehmen und zu richtigen Geo-Forschern werden. Lohnenswerter Ausflug!

Bozen zwischen Alpin und Mediterran 

Ein ganzes Bergtal voller Mühlen, zum Bestaunen und Begreifen. Das Mühlental in Terenten lässt sich mit Kindern besonders gut erwandern.

Wie man dazumal zum Mehl fürs Brot kam, zeigt das romantische Mühlental in Terenten  Wanderspaß für die ganze Familie. Etwa 45 Minuten Fahrzeit

 

Der Hochseilgarten in Issing bei Bruneck

Spannende Akrobatik, festgegurtet und doppelt gesichert. Der Hochseilgarten in Issing bei Bruneck ist nichts für Angsthasen.

Höhenangst sollte man nicht haben: Der Hochseilgarten in Issing bei Bruneck bietet Herausforderungen in Seilen, auf Brücken, zwischen hohen Bäumen, sicher angeschnallt und in extremen Höhen. (Etwa 45 Minuten Fahrzeit)

Der Hochseilgarten in Issing bei Bruneck

Spannende Akrobatik, festgegurtet und doppelt gesichert. Der Hochseilgarten in Issing bei Bruneck ist nichts für Angsthasen.

Höhenangst sollte man nicht haben: Der Hochseilgarten in Issing bei Bruneck bietet Herausforderungen in Seilen, auf Brücken, zwischen hohen Bäumen, sicher angeschnallt und in extremen Höhen. (Etwa 45 Minuten Fahrzeit)

Die Erdpyramiden auf dem Ritten oberhalb von Bozen

Erdgeschichte vom Werden und Vergehen. Die Erdpyramiden auf dem Ritten oberhalb von Bozen führen Abtragung und Erosion deutlich vor Augen.

Die Erdpyramiden auf dem Ritten sind ein Naturschauspiel, das Kinder beeindruckt: Massige Steine auf filigranen Erdspitzen, aus purer Laune der Natur.

Etwa 45 Minuten Fahrzeit

Kloster Neustift in Vahrn bei Brixen

Als achtes Weltwunder galt das Augustinerchorherrenstift einst. Das Kloster Neustift in Vahrn bei Brixen beeindruckt noch heute. Nicht nur des guten Klosterladens wegen.

Die Engelsburg, die spät barocke Stiftskirche, der gotische Kreuzgang, der Wunderbrunnen, der historische Stiftsgarten, die Bibliothek mit einzigartigen Handschriften und die Pinakothek: Die größte Klosteranlage Tirols ist ein wunderbares Ausflugsziel für Familien - der urige Klosterkeller lädt zu einer Südtiroler "Marende", im Kloster-Laden kann man typische Eisacktaler Weine erwerben.

Kloster Neustift in Vahrn bei Brixen

Als achtes Weltwunder galt das Augustinerchorherrenstift einst. Das Kloster Neustift in Vahrn bei Brixen beeindruckt noch heute. Nicht nur des guten Klosterladens wegen.

Die Engelsburg, die spät barocke Stiftskirche, der gotische Kreuzgang, der Wunderbrunnen, der historische Stiftsgarten, die Bibliothek mit einzigartigen Handschriften und die Pinakothek: Die größte Klosteranlage Tirols ist ein wunderbares Ausflugsziel für Familien - der urige Klosterkeller lädt zu einer Südtiroler "Marende", im Kloster-Laden kann man typische Eisacktaler Weine erwerben.

Das Pustertaler Volkskundemuseum Dietenheim nahe Bruneck

Wenn man ungefähr wissen möchte, wie man in Südtirol vor 100 Jahren gelebt hat, dann ist das Pustertaler Volkskundemuseum Dietenheim richtig.

Ein Museum unter freiem Himmel: Zwei Dutzend originale Südtiroler Bauerngebäude zeigen Kindern besonders anschaulich, wie man in Südtirol einst lebte. Alter Hausrat, Volkskunst, Arbeitsgeräte und fahrbare Untersätze, Küchen, Stuben, Schlafkammern, Ställe und Mühlen lassen eine arme Vergangenheit erstaunlich lebendig werden.

Gallery