Familotel Sonnwies

Vom Bauernhof zum 4-Sterne-Familienparadies:

Die Geschichte des Hotel Sonnwies

Am Familotel Sonnwies merkt man die Wurzeln, aus denen es gewachsen ist. Einmal daran, dass der urige Südtiroler Bauernhof Sorgenhof immer noch einen sehr wichtigen Platz einnimmt. Zum anderen daran, dass unser Angebot all jene Bergfreiheiten enthält, die wir selbst so lieben. Und nicht zuletzt ist das Hotel Sonnwies die Realisation aller Träume, von der eine Bauernfamilie im kleinen Lüsen so träumen kann.

 

1983: Ein altes Stück Lüsen wird versteigert

Die alte, sehr gläubige Bäuerin des Jahrhunderte alten Sorgenhofes hatte den Hof der Kirche vermacht. Als diese ihn 1983 versteigerte, kauften ihn die Hintereggers, und Sohn Hans, der heutige Bauer, erhielt ihn als Erbteil.

1986-2002: Aufbaujahre voller Bauernfleiß

Drei Jahre später bereits begann Hans mit dem Neubau des Hofes. 1990 folgte der Stallumbau. 1991 heiratete er Angelika, die heutige Chefin des Hauses, inzwischen haben die beiden 4 Kinder. Für den Lebensunterhalt sorgten damals neben der Landwirtschaft einige Ferienwohnungen. 1998 erfüllte sich das junge Ehepaar einen Traum: den Bau einer 3-Sterne-Familienpension mit 25 Zimmern, Angelika kochte, Hans bediente.

2002 -2010:  Spezialisierung auf Familien

2002 wurde die Familienpension Mitglied der Familienhotels und der erste Grundstein zur Angebotsspezialisierung war gelegt. Die Zimmer wurden auf 17 Einheiten zusammengelegt, 6 Mitarbeiter eingestellt. 2006 unternahm man ein großes Wagnis: den Umbau des Hauses, die Vergrößerung der Zimmer, des Speisesaales, der Spielräume und die Erweiterung auf 35 Suiten. Hallenbad und Sauna kamen dazu. Der Qualitätssprung zu einem 4 Sterne Familienhotel war geschafft. 2010 kam der neue Wellnessbereich Salientes Runcada dazu.

 Heute:  Die Hintereggers träumen weiter…

Heute arbeitet das Wohlfühlhotel mit 25 Mitarbeitern, die Qualitätsstrategie verfolgen die Hintereggers strikt weiter. So gibt es im Wellnessbereich einen Bereich exklusive für Eltern, 2011 wurden alle Zimmer neu ausgestattet, im Frühjahr 2012 der Eingangsbereich und die Bar erneuert, ein gemütlicher Loungebereich entstand. Spielplatz und Streichelzoo wuchsen ebenso, die Tiere haben ein wunderschönes Gehege, der Reitplatz ist riesig.

  • seit 10 Jahren Mitglied bei den Familienhotels Sonnwies
  • Dolomiten Familienhotel mit Premium-Ausstattung
  • Empfohlen von der Zeitschrift Eltern
  • Getestet vom TÜV
  • NORDSieger Family Cup
  • Gesamtkonzept 2010
  • Empfehlung auf Holidaycheck