ITEN

Kulinarik und Genuss

Kulinarium mit Gerichten aus zwei Kochwelten

Wo die Südtiroler Bauernkost auf die italienische Leichtigkeit trifft ergeben sich Gerichte, die kaum ein anderes Landes-Kulinarium so zustande bringt. Mit unserem Biohof-Angebot steht unser Hotel wohl einzigartig da.

  • morgens Bergfrühstücks-Buffet mit mehr als 100 Südtiroler Produkten.
  • mittags Gerichte vom Buffet: Salatbuffet, Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts und italienisches Eis für Groß und Klein
  • großzügiges Nachmittagsbuffet mit süßen und herzhaften Schmankerln, sowie Kaffee und Teebar
  • abends servieren wir Ihnen ein Fünf-Gänge-Wahlmenü mit Biogemüse und Salatbuffet
  • alle Softdrinks  von der Saftbar sind inklusive, sowie täglich Kaffe und Tee bis 17:00 Uhr. Sie bezahlen nur alkoholische Getränke und solche, die Sie an der Bar bzw. beim Servicemitarbeiter bestellen
  • auf Wunsch bereiten wir vegetarische Gerichte und Schonkost zu
  • wöchentlich bieten wir Winetastings in unserer brandneuen Tastinglounge (gegen Aufpreis) an

Entspannt genießen

  • All inclusive, auch Softdrinks für die Eltern
  • Frühstücksbuffet mit mehr als 100 regionalen Produkten
  • Mittagsbuffet und frische Kuchen, Kaffee und Obst am Nachmittag
  • Wir servieren Ihnen das  Fünf-Gänge-Wahlmenü am Abend
  • Weinkarte mit mehr als 650 verschiedenen Weinen (extra)
  • Betreuter Kindertisch an 7 Tagen in der Woche
  • Alkoholfreie Getränke von der Saftbar und Grander®-Wasser zur freien Entnahme
  • Baby- und Kleinkindbetreuung während der Essenszeiten
  • Almpicknick auf unserer Alm in den Dolomiten

Fotogalerie anzeigen
Gallery

WIR ÖFFNEN WIEDER AM 27.03.2021


Liebe Gäste, liebe Kinder

Back to Nature with a Smile!

Es ist uns eine Freude ihnen miteilen zu können, dass das Sonnwies ab dem  27.03.2021 wieder geöffnet ist.

 

Für Ihren sicheren Urlaub und für alle Winteraktivitäten haben wir viele neue Maßnahmen eingeführt.
Zu den Sonnwies Sorglos Maßnahmen

 

Wir freuen uns, Sie in unserem Urlaubsparadies der ganz besonderen Art begrüßen zu dürfen.

Herzlichst
Ihre Familie Hinteregger